Bodengrund und Bepflanzung

Alles was rund um die Aquaristik in kein anderes Forum passt, kann hier gepostet werden
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Bodengrund und Bepflanzung

Beitragvon Hippie1975 » 17.09.2016 21:44

Hallo Leute,

vielleicht hat jemand Erfahrungen und Tipps oder Ideen zur richtigen Bepflanzung des Bodengrundes .
Hab mich schon ein paar mal dran versucht bin jedoch gescheitert.
Ziel soll sein den Bodengrund so zu Begrünen das der eigentliche Grund kaum noch erkennbar ist .
Wenn es Möglich ist ohne den vorhandenen Grund komplett auszutauschen.(Bilder vom Becken siehe Vorstellungsforum).
Ich bedanke mich schon mal im Voraus
Benutzeravatar
Hippie1975
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 66
Registriert: 17.09.2016 16:54
Wohnort: Magdeburg Sachsen Anhalt
Hat sich bedankt: 8 mal
erhaltene Bedankungen: 1 mal

Re: Bodengrund und Bepflanzung

Beitragvon Otocinclus » 20.09.2016 07:38

Hallo Hippi,

Ich empfehle dir Moose,da diese nicht so teuer sind,und du deinen Welsen (falls du welche hast) auch ein gefallen tust.
Ich empfehle dir das Javamoos.Falls du Garnelen hast, werden diese es ebenfalls lieben. :fish:

Mika
Otocinclus
Larve
Larve
 
Beiträge: 22
Registriert: 15.09.2016 22:37
Hat sich bedankt: 7 mal
erhaltene Bedankungen: 1 mal

Re: Bodengrund und Bepflanzung

Beitragvon Hippie1975 » 23.09.2016 18:36

Danke für die Antwort .
Ich habe einige Welse .
Hast du Erfahrung mit Java Moos , hab auch schon viel gelesen .
Hab aber hier noch kein Moos im Geschäft gesehen .
Das Problem das ich bei meinem Becken sehe ist der ziemlich grobe Untergrund,denke es könnte Probleme mit dem einpflanzen geben .
Benutzeravatar
Hippie1975
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 66
Registriert: 17.09.2016 16:54
Wohnort: Magdeburg Sachsen Anhalt
Hat sich bedankt: 8 mal
erhaltene Bedankungen: 1 mal

Re: Bodengrund und Bepflanzung

Beitragvon eumel6 » 25.09.2016 22:39

Hallo,

ich sehe die Bepflanzung des Bodengrundes mit Moosen skeptisch. Eigentlich gibt es dafür eine Reihe kleinwüchsiger Pflanzen von Sagittaria subulata bis HC.

gruß jo
eumel6
Aquaristikfreak
Aquaristikfreak
 
Beiträge: 1324
Registriert: 11.12.2014 23:07
Hat sich bedankt: 41 mal
erhaltene Bedankungen: 185 mal

Re: Bodengrund und Bepflanzung

Beitragvon Hippie1975 » 10.10.2016 18:35

Danke
Benutzeravatar
Hippie1975
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 66
Registriert: 17.09.2016 16:54
Wohnort: Magdeburg Sachsen Anhalt
Hat sich bedankt: 8 mal
erhaltene Bedankungen: 1 mal


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

<