Besatz Juwel Trigon 190

Fische, Fischfutter und Besatzfragen? Hier bist du genau richtig
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Besatz Juwel Trigon 190

Beitragvon TjarkiBaby » 18.12.2014 19:03

Hallo, ich habe eine Besatzfrage zu einem Trigon 190 (Eckaquarium). Ich bekomme morgen oder übermorgen, das Becken von einer Freundin geschenkt, weil sie ins Ausland geht. Ich soll es komplett mit Besatz übernehmen, bin mir aber nicht sícher, ob der so Ideal ist. Vorhanden sind:

2 oder 3 Antennenwelse
3 Leopard-Panzerwelse
5 marmorierte Panzerwelse
5 Neons (waren wohl mal 12)
viele Guppys
2 Streifenschmerlen
1 Feuerschwanz
1 Flossensauger

Dazu kommt, das sie derzeit ein paar Fadenalgen? im Becken hat. Wie bekomme ich diese weg? Auch die Scheiben sind leider etwas grün

LG
Zuletzt geändert von TjarkiBaby am 19.12.2014 18:55, insgesamt 1-mal geändert.
TjarkiBaby
Larve
Larve
 
Beiträge: 3
Registriert: 18.12.2014 18:55
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 1 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: Besatz Juwel Trigon 190

Beitragvon johanna85 » 18.12.2014 19:38

Hallo Tjarki,
erst einmal herzlich Willkommen bei dem wunderschönen Hobby, der Aquaristik!!
Meiner Meinung nach sollte der Schwarm Neons unbedingt aufgestockt werden, so auf 15-20 Tiere. Dann wirken die Fische auch erst richtig im Becken.
Der Feuerschwanz (und die Schmerlen?) sind glaube ich eher nicht für das Becken geeignet, aber da haben wir ein paar Leute die sich besser auskennen und dir da bestimmt näheres zu sagen können.
LG Johanna
johanna85
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 102
Registriert: 01.12.2013 11:19
Hat sich bedankt: 1 mal
erhaltene Bedankungen: 3 mal

Re: Besatz Juwel Trigon 190

Beitragvon Christian » 18.12.2014 22:44

Hallo

ich kann Johanna im Prinzip zustimmen.

Wenn das Becken wieder steht und ordentlich läuft (und erst dann) würde ich ebenfalls dazu raten, die Neons aufzustocken. Dazu allerdings auch ruhig die Panzerwelsgruppe etwas vergrößern.

Der Feuerschwanz passt wie Johanna schon vermutet leider gar nicht, dafür würde ich möglichst bald einen Abnehmer suchen. Mit den Streifenschmerlen kenne ich mich leider auch weniger aus, allerdings ist der Boden mit den Panzerwelsen und Antennenwelse schon gut besetzt, ich würde auch hier lieber zum abgeben raten.

Zu den Fadenalgen würde ich das Becken beim Umzug erst mal ordentlich reinigen (auch die Scheibe) und nach dem neu besetzen nur sehr mäßig füttern. Wenn sie dann wieder kommen, kann man mal auf Ursachenforschung gehen aber vielleicht reicht die starke Beckenänderung durch den Umzug schon aus um sie los zu werden.

mfg

Christian
Zuletzt geändert von Christian am 18.12.2014 22:44, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Besatz Juwel Trigon 190

Beitragvon TjarkiBaby » 19.12.2014 18:54

So das Becken steht nun bei mir. Das Wasser ist leider noch etwas trüb, weswegen ich noch keine Fotos machen kann. Heute wurden die Streifenschmerlen und der Flossensauger abgeholt. Der Rest ist erstmal mit zu mir umgezogen. Leider habe ich bei der Bepflanzung wohl ein paar Fehler gemacht und Pflanzen nach vorne gesetzt, die wohl eher für den Hintergrund sind. Ist mir leider erst aufgefallen, als das Wasser wieder komplett drin war.
Viele der Fadenalgen habe ich abbekommen und auch die Scheiben sind wieder sauber

LG
TjarkiBaby
Larve
Larve
 
Beiträge: 3
Registriert: 18.12.2014 18:55
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 1 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal


Zurück zu Fische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<