Besatz 450l Becken

Fische, Fischfutter und Besatzfragen? Hier bist du genau richtig
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Re: Besatz 450l Becken

Beitragvon tierfreund » 04.03.2015 23:53

Danke ich hab es endlich kapiert.
Alles klar, werde wohl nochmals schauen wegen passender Wurzel.
Habe gedacht man kann mit den Pflanzen für einen Sichtschutz sorgen.
Kein Problem, lässt sich ja noch alles einfach ändern.
mfG peter
tierfreund
Larve
Larve
 
Beiträge: 47
Registriert: 28.02.2015 14:28
Wohnort: oö nähe Linz
Hat sich bedankt: 5 mal
erhaltene Bedankungen: 5 mal

Re: Besatz 450l Becken

Beitragvon eumel6 » 05.03.2015 19:12

Hi,
nimm doch die aufrecht stehende Wurzel von Bild 3 und leg sie flach.
Klar kann man auch Sichtbarrieren mit Pflanzen machen, aber wenn du schon so schöne Wurzeln hast.

gruß jo
eumel6
Aquaristikfreak
Aquaristikfreak
 
Beiträge: 1315
Registriert: 11.12.2014 23:07
Hat sich bedankt: 41 mal
erhaltene Bedankungen: 185 mal

Re: Besatz 450l Becken

Beitragvon tierfreund » 05.03.2015 20:56

Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht, dachte ich mir. :lobster:
Bin echt froh, daß Du mir zur Seite stehst.
Wenn die Einrichtung o.k ist, werde ich demnächst mal wegen Pflanzen schauen. Sichtbarriere so o.k? ( linke Seite wird noch optimiert). Ist es sinnvoll die rechte Wurzel, um die Querachse 180 Grad zu drehen( sodaß noch ein weitere Unterstand entsteht)??
Kann ich Pflanzen eigentlich bedenkenlos über das Net. bestellen? Oder soll ich sie lieber bei mir in der Nähe kaufen?
Was würdest Du mir raten Jo?
Danke für deine Geduld. :fish:
Zuletzt geändert von tierfreund am 05.03.2015 21:58, insgesamt 3-mal geändert.
tierfreund
Larve
Larve
 
Beiträge: 47
Registriert: 28.02.2015 14:28
Wohnort: oö nähe Linz
Hat sich bedankt: 5 mal
erhaltene Bedankungen: 5 mal

Re: Besatz 450l Becken

Beitragvon eumel6 » 05.03.2015 22:07

hi,

Wenn die Einrichtung o.k ist, werde ich demnächst mal wegen Pflanzen schauen. Sichtbarriere so o.k? ( linke Seite wird noch optimiert). Ist es sinnvoll die rechte Wurzel, um die Querachse 180 Grad zu drehen( sodaß noch ein weitere Unterstand entsteht)??
Kann ich Pflanzen eigentlich bedenkenlos über das Net. bestellen? Oder soll ich sie lieber bei mir in der Nähe kaufen?

Soweit ok. Die rechte Wurzel würde ich noch weiter nach vorn nehmen, aber nicht drehen.
Besser ist es, wenn man die Pflanzen sieht. Ich hab keine Ahnung, was so deine Läden bieten. Hm ich bin pflanzenmäßig auch nicht total zufrieden mit meinem Angebot, kann aber auch an meinen Ansprüchen liegen. Internet ist Vertrauenssache und Erfahrung. Das was man eigentlich braucht oder haben möchte, bekommt man sowieso so nicht oder per Zufall. Versuch mal einen Javafarn xxxl mit 30cm langen Blättern aufzutreiben?

gruß jo
eumel6
Aquaristikfreak
Aquaristikfreak
 
Beiträge: 1315
Registriert: 11.12.2014 23:07
Hat sich bedankt: 41 mal
erhaltene Bedankungen: 185 mal

Re: Besatz 450l Becken

Beitragvon tierfreund » 07.03.2015 21:08

Habe heute mein Becken gestartet. :fish:
Soll ich gleich von Anfang an 8 Stunden beleuchten? Wegen der Pflanzen.
Beleuchtung 4x T8 mit 54 watt.
Schöne Grüße aus OÖ.
tierfreund
Larve
Larve
 
Beiträge: 47
Registriert: 28.02.2015 14:28
Wohnort: oö nähe Linz
Hat sich bedankt: 5 mal
erhaltene Bedankungen: 5 mal

Re: Besatz 450l Becken

Beitragvon eumel6 » 07.03.2015 21:46

Hallo,

Beleuchtung 12 Stunden. Ich verstehe nicht, warum alle immer so wenig beleuchten wollen.

gruß jo
eumel6
Aquaristikfreak
Aquaristikfreak
 
Beiträge: 1315
Registriert: 11.12.2014 23:07
Hat sich bedankt: 41 mal
erhaltene Bedankungen: 185 mal

Re: Besatz 450l Becken

Beitragvon tierfreund » 07.03.2015 23:40

Danke ab morgen 12 Stunden. ;)
Fotos vom Becken folgen demnächst.
Gruß peter



Gestern eingelassen.
Wasser noch trùb.
Trotzdem ein par Fotos.
Vorder und Rückseite.
Ablaichstein

Habe noch vor 2-3 Vallisneria gigantea zu pflanzen(rückwand).
Vielleicht die Wurzel rechts noch begrünen.
Der vorgesehene Ablaichstein liegt ca.15cm tiefer als die Wurzel, er wurde ausgetauscht, gegen einen Stein mit glatter Oberfläche.
Danke an alle die mir geholfen haben.
Einfach nur genial so ein Becken auch ohne Fische!
Breiter Grinser
Wasserwerte
Wassertemp. 24,5 crad
pH 7,5
NO2 0,05 mg
Dateianhänge
Zuletzt geändert von tierfreund am 08.03.2015 14:07, insgesamt 4-mal geändert.
tierfreund
Larve
Larve
 
Beiträge: 47
Registriert: 28.02.2015 14:28
Wohnort: oö nähe Linz
Hat sich bedankt: 5 mal
erhaltene Bedankungen: 5 mal

Re: Besatz 450l Becken

Beitragvon eumel6 » 08.03.2015 14:39

Hi,

hmmm
hm
Das wird eine Masse Arbeit.

gruß jo
eumel6
Aquaristikfreak
Aquaristikfreak
 
Beiträge: 1315
Registriert: 11.12.2014 23:07
Hat sich bedankt: 41 mal
erhaltene Bedankungen: 185 mal

Re: Besatz 450l Becken

Beitragvon tierfreund » 08.03.2015 21:01

Ist das Aufbinden so o.k? :fish:
:lobster:
mfG peter
tierfreund
Larve
Larve
 
Beiträge: 47
Registriert: 28.02.2015 14:28
Wohnort: oö nähe Linz
Hat sich bedankt: 5 mal
erhaltene Bedankungen: 5 mal

Re: Besatz 450l Becken

Beitragvon eumel6 » 08.03.2015 21:15

Hallo,

ja Aufbinden ist soweit ok. Das Rhizom von Javafarn und Anubias liegt frei - ist erstmal die Hauptsache.

gruß jo
eumel6
Aquaristikfreak
Aquaristikfreak
 
Beiträge: 1315
Registriert: 11.12.2014 23:07
Hat sich bedankt: 41 mal
erhaltene Bedankungen: 185 mal

VorherigeNächste

Zurück zu Fische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<