Aussaat von Seemandelbaum / Terminalia Catappa

Ihr probiert gerade etwas aus? Dann postet hier doch mal einen Bericht damit jeder etwas davon hat. Bilder sind gerne gesehen.
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Aussaat von Seemandelbaum / Terminalia Catappa

Beitragvon Christian » 15.02.2014 13:57

hi

nun konnte ich mich einfach nicht mehr zurückhalten und hab mir bei ebay 10 Samen des Seemandelbaumes / Terminalia Catappa gekauft :fish:

Aussaat soll relativ "einfach" sein:

- Die Samen (sind ca. Haselnussgroß!) anritzen oder anrauen
- 2-3 Tage in lauwarmen Wasser einweichen (hier bin ich gerade seit etwa 24 Stunden)
- 2-3cm in die Erde stecken, warm halten (25°C) und relativ feucht, ich werde dazu ein kleines Anzuchttreibhaus nehmen um eine hohe Luftfeuchte zu halten und dies an die Heizung stellen um es warm zu halten. Das Keimen soll 8-12 Wochen dauern

Der Baum soll dann hell, warm und feucht stehen. Hell ist kein Problem, kommen paar LEDs drüber, warm auch nicht -> Heizungsnähe im Winter und im Sommer ist es ja eh warm einen passenden Standort habe ich hier in der Wohnung gefunden :D. Feucht muss ich mir was einfallen lassen, wird aber wohl auf "öfters mal ansprühen" hinauslaufen ;)

Hier noch Bilder der ersten 5 Samen welche gerade eingeweicht werden. Die anderen 5 heb ich mir mal noch auf und säe ich später aus :)




Montag früh werden sie dann ausgesäät und ich werde wieder Bilder vom "Treibhaus" posten :)

mfg

Chris
Zuletzt geändert von Christian am 15.02.2014 13:58, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Aussaat von Seemandelbaum / Terminalia Catappa

Beitragvon pel » 16.02.2014 09:21

Hallo Christian,

sehr cooles Projekt! Ich reserviere hiermit direkt 1000 Blätter deiner ersten Ernte! :lobster:
Viele Grüße,
Philip
Benutzeravatar
pel
Diskus
Diskus
 
Beiträge: 372
Registriert: 21.07.2013 21:06
Hat sich bedankt: 117 mal
erhaltene Bedankungen: 26 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Aussaat von Seemandelbaum / Terminalia Catappa

Beitragvon Christian » 21.02.2014 10:16

pel hat geschrieben:Hallo Christian,

sehr cooles Projekt! Ich reserviere hiermit direkt 1000 Blätter deiner ersten Ernte! :lobster:


:lobster: mal gucken wie lang es dauert bis ich die zusammehab :D

so ausgesäät wurde, wie schon gesagt, Montag morgen nur kam ich jetzt erst zum fotografieren:


Das Treibhaus wurde mit Ansaaterde gefüllt schön feucht gehalten und die 5 Samen reingedrückt. Einer in der Mitte und die anderen 4 an den Ecken verteilt. Ich sprühe jeden Tag einen dicken Nebel in das Treibhaus, halte es neben der Heizung warm, und Licht ist auch etwas darüber. Die Erde ist feucht aber nicht nass.

Jetzt heißt es einige Wochen warten bis das Keimen hoffentlich beginnt :) Sobald sich was tut, melde ich mich hier wieder :)

mfg

Chris
Zuletzt geändert von Christian am 21.02.2014 12:48, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Aussaat von Seemandelbaum / Terminalia Catappa

Beitragvon Christian » 21.03.2014 20:56

Hallo

Neuigkeiten:

Es tut sich nichts :lobster:

Hat auch jemand was anderes erwartet ;) Nein vor mitte April erwarte ich auch nichts aber ich wollte hier einfach mal niederschreiben das ich mich fürsorglich um die 5 Samen kümmere, ich hoffe es lohnt sich ;)

mfg

Chris
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Aussaat von Seemandelbaum / Terminalia Catappa

Beitragvon Christian » 22.03.2014 17:40

hi

Gestern noch gemeckert und heute beim ansprühen:



der erste Sahmen keimt, ich bin entzückt :D Muss mir ja schon bald gedanken über den nächsten Topf machen ;)

mfg

Chris
Zuletzt geändert von Christian am 22.03.2014 17:51, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Aussaat von Seemandelbaum / Terminalia Catappa

Beitragvon Joachim » 22.03.2014 19:56

Sehr interessant was du hier alles machst Chris, auch der Bericht über die Borellizucht finde ich klasse !

Weiter so, werde deine Experimente weiter verfolgen

Gruß

Joachim
Joachim
-
-
 
Beiträge: 85
Registriert: 04.10.2013 21:04
Wohnort: Delmenhorst
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 5 mal

Re: Aussaat von Seemandelbaum / Terminalia Catappa

Beitragvon Christian » 26.03.2014 12:56

Hallo Joachim

Danke für das Lob :)

Nachdem draußen die Sonne scheint und aus dem Samen schon fast ein Blatt geworden ist, brauchen wir ja auch Licht. Was liegt da nicht näher, als sich ein Westfenster zu schnappen und dort das Treibhaus in die Sonne (aber innen!) hinzustellen? Paar Fotos dazu:





Man sieht auch gut, wie feucht es in dem Treibhaus ist. Gerade am ersten Bild, man kann kaum durchgucken vor Wassertropfen. Aber genau so mag es der Seemandelbaum wohl, also bekommt er es auch so ;)

Von den anderen 4 ist leider immer noch nichts zu sehen, aber die Erde scheint auch in den Ecken leicht aufzubrechen, vielleicht kommt da in wenige Tage etwas? Warten wir es mal ab

mfg

Christian
Zuletzt geändert von Christian am 26.03.2014 12:56, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Aussaat von Seemandelbaum / Terminalia Catappa

Beitragvon PandaPanda » 28.03.2014 12:56

HI! Spannende Sache, die du hier versuchst! Wenn du eh erst mitte April mit der Keimung gerechnet hast haben die anderen 4 ja noch etwas zeit ;) Der andere scheint ja ein frühzünder zu sein ;)
"Willst du dich am ganzen erquicken, so musst du das Ganze im kleinsten erblicken."
Benutzeravatar
PandaPanda
Larve
Larve
 
Beiträge: 26
Registriert: 23.02.2014 16:47
Hat sich bedankt: 3 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: Aussaat von Seemandelbaum / Terminalia Catappa

Beitragvon h3ad0r » 28.03.2014 13:05

Das ist doch mal ein tolles Projekt - wie groß wird der eigentlich, wenn man ihn in "unserem" gemischten Klima hält?
Gruß

Jan
h3ad0r
Larve
Larve
 
Beiträge: 5
Registriert: 27.03.2014 15:14
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: Aussaat von Seemandelbaum / Terminalia Catappa

Beitragvon Christian » 28.03.2014 13:09

hi

ich glaube ein 2. bricht auch langsam durch die Erde durch :) 8-12 Wochen waren also wohl etwas übertrieben. Mal gucken wann der Rest kommt, ich halte euch auf den laufenden sobald ich wieder einen sehe.

h3ad0r hat geschrieben:Das ist doch mal ein tolles Projekt - wie groß wird der eigentlich, wenn man ihn in "unserem" gemischten Klima hält?


Man hat was von ~3 Meter munkeln hören, sicher sagen kann ich es aber nicht ;) Wir werden es irgendwann wissen wenn meiner mal größer wird ;)

mfg

Christian
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Nächste

Zurück zu Tipps, Tricks, Versuche & Experimente

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<