aufwendig?

Für unsere Nudelwasserspezialisten die ihr Aquariumwasser gerne mit etwas Salz versehen
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

aufwendig?

Beitragvon dustywoman88 » 05.08.2014 13:30

hallöchen

mein freund und ich überlegen uns ein meerwasseraquarium zuzulegen. später wenn am haus alles umgebaut ist. meine frage ist wie aufwendig ist das ganze? kenne mich mit süßwasser aus. jedenfalls bissl.hatte so ein komplettset die es immer mal im angebot bekommt, wo becken,filter,heizung, etc dabei ist. hatte ich mehrere jahre.
wie aufwendig ist ein meerwasseraquarium. welche probleme kann es geben. worauf muss besonders geachtet werden.
mein freund macht sich nämlich gedanken das das mit dem salzgehalt des wassers problematisch werden kann,weil dieser ja angepasst müsse etc.
mit welchen kosten ist zu rechnen,bzw welche anlagen müssen in so ein aquarium integriert werden, damit die fischis sich wohl fühlen.
das ganze hat noch zeit. planen das in 1-2 jahren frühestens. aber dachte je mehr infos wir bekommen desto besser :happy:
achja planen ein becken von 160 cm länge - 180cm länge...ist das für den anfang okay oder sollte man lieber kleiner anfangen?

hoffe auf viele antworten und hilfreiche tipps.
dustywoman88
Larve
Larve
 
Beiträge: 1
Registriert: 05.08.2014 13:21
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: aufwendig?

Beitragvon mr.water » 10.08.2014 12:21

Hallo,

naja manche würden jetzt sagen es ist sehr aufwendig andere wieder weniger, kommt immer drauf an was man macht oder machen möchte. Ich selber habe ein 200 L Becken, auch ein Komplettset. Aufwendig fand ich es persönlich jetzt nicht, das einzige was man am Anfang braucht ist halt ein bisschen Zeit, naja was heißt am Anfang, eig. immer weil es ja ständig wächst und co. Angefangen vom ersten Wasser herstellen bis hin zum einlaufen des Becken. Das Beste ist du suchst mal nach einem Guten Fachbuch mit den ganzen Know How wie man am besten anfangen sollte.

Komplettsets gibt es so einige, hier mal ein paar Beispiele:

Aqua Medic Meerwasser Komplettsystem Percula 100, silber - mit Ocean Light LED

Fluval 15130 Premium Meerwasser.Aquariumkombination Reef M90, 136 l

Lg
Zuletzt geändert von Christian am 10.08.2014 13:02, insgesamt 1-mal geändert.
mr.water
Larve
Larve
 
Beiträge: 4
Registriert: 04.08.2014 18:11
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: aufwendig?

Beitragvon pel » 10.08.2014 15:13

Hallo Dusty,

schön, dass ihr hier seid! Für Meerwasser würde ich mich an eine andere Adresse wenden zum Beispiel: http://www.meerwasserforum.com
Viele Grüße,
Philip
Benutzeravatar
pel
Diskus
Diskus
 
Beiträge: 372
Registriert: 21.07.2013 21:06
Hat sich bedankt: 117 mal
erhaltene Bedankungen: 26 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz


Zurück zu Meerwasser

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<