Anglermanier?

Fische, Fischfutter und Besatzfragen? Hier bist du genau richtig
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Anglermanier?

Beitragvon eumel6 » 14.05.2015 00:00

eumel6
Aquaristikfreak
Aquaristikfreak
 
Beiträge: 1324
Registriert: 11.12.2014 23:07
Hat sich bedankt: 41 mal
erhaltene Bedankungen: 185 mal

Re: Anglermanier?

Beitragvon Christian » 14.05.2015 06:48

hi

der Ancistrus sp. ist eine Kreuzung aus so ziemlich allen, daher würde ich das mal nicht pauschalisieren, manche werden vielleicht größer andere nicht. Mein wurden damals auf jeden Fall kaum 15cm, ich hab sie damals zwar nicht nachgemessen aber so geschätzt waren sie vllt. 12cm oder so und das nach einigen Jahren, wie alt genau und ob sie danach noch gewachsen wären? Keine Ahnung.

mfg

Christian
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Anglermanier?

Beitragvon David » 14.05.2015 09:40

Guten morgen,

Mhh wie groß ist denn das Becken? Ich hab mir ein schönes Fachbuch über L-Welse gekauft. Da wird angegeben 12-15cm beim Ancistrus sp. und die Beckengöße ab 80cm. Laut Internet komm ich auf die gleichen Größenangaben und meine zwei sind ca 8-10cm (8cm das Weibchen und 10cm das Männchen) bei einer Beckengröße von 100cm. Die dürfen also ruhig noch wachsen ;)

Gruß David
Wasser, welches zu rein ist,
nährt keine Fische...

Und das beste zum Schluss: Im Netz gefunden
Fische legen Leichen ab, um sich zu vermehren ;) (Aus einem Schulaufsatz)
Benutzeravatar
David
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 104
Registriert: 09.05.2015 13:04
Wohnort: Waldachtal bei Freudenstadt
Hat sich bedankt: 13 mal
erhaltene Bedankungen: 14 mal

Re: Anglermanier?

Beitragvon eumel6 » 14.05.2015 10:28

eumel6
Aquaristikfreak
Aquaristikfreak
 
Beiträge: 1324
Registriert: 11.12.2014 23:07
Hat sich bedankt: 41 mal
erhaltene Bedankungen: 185 mal

Re: Anglermanier?

Beitragvon Christian » 14.05.2015 10:37

Zuletzt geändert von Christian am 14.05.2015 10:40, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Anglermanier?

Beitragvon eumel6 » 14.05.2015 10:53

eumel6
Aquaristikfreak
Aquaristikfreak
 
Beiträge: 1324
Registriert: 11.12.2014 23:07
Hat sich bedankt: 41 mal
erhaltene Bedankungen: 185 mal

Re: Anglermanier?

Beitragvon Christian » 14.05.2015 11:04

Zuletzt geändert von Christian am 14.05.2015 11:10, insgesamt 5-mal geändert.
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Anglermanier?

Beitragvon David » 14.05.2015 11:13

Ich gebe mal schnell die Information von meinem Buch (Back to Natur, Handbuch für L-Welse von Ingo Seidel) vom

Ancistrus dolichopterus:
Blauer Antennenwels (Weißsaum-Antennenwels) L183
Länge 25-30cm
empfohlene Beckengröße ab 80cm (Wobei eher zu größeren Becken geraten wird)
Wassertemperatur 24-29°C
pH-Wert 4-6

Ich nehme mal an, dass es sich um eine Verwechslung handelt.
Der Ancistrus sp. wird oft im Handel als "Blauer", "Brauner" oder "Gemeiner" Antennenwels verkauft.
So habe ich das zumindest gesehen. Bei der Rückenflosse des Ancistrus sp. fehlen rund 2-4 Weichstrahlen und der Weiße Saum. (gegenüber dem A. dolichopterus)
Aus welchen Arten genau der Ancistrus sp. besteht, kann vermutlich niemand mehr sagen...

Es wird in manchen Geschäften tatsächlich angegeben wie die Arten gehalten werden sollten. Aber in nicht allen Fällen trifft das auch zu. (Vier Geschäfte besucht und nur bei zwei sind tatsächlich die Angaben vorhanden)
Wasser, welches zu rein ist,
nährt keine Fische...

Und das beste zum Schluss: Im Netz gefunden
Fische legen Leichen ab, um sich zu vermehren ;) (Aus einem Schulaufsatz)
Benutzeravatar
David
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 104
Registriert: 09.05.2015 13:04
Wohnort: Waldachtal bei Freudenstadt
Hat sich bedankt: 13 mal
erhaltene Bedankungen: 14 mal

Re: Anglermanier?

Beitragvon eumel6 » 14.05.2015 11:40

eumel6
Aquaristikfreak
Aquaristikfreak
 
Beiträge: 1324
Registriert: 11.12.2014 23:07
Hat sich bedankt: 41 mal
erhaltene Bedankungen: 185 mal

Re: Anglermanier?

Beitragvon Christian » 15.05.2015 13:42

hi

so wie versprochen nun die Bilder von meinem Baumarktbesuch.

Gestartet hab ich meine Runde bei den Buntbarschen, speziell einige Malawibarsche. Mittendrin dann dieses Bild



einen Antennenwels konnte ich ihn dem Becken allerdings nicht ausmachen. Das Problem mit der wiss. Bezeichnung wird hier schon schön aufgezeigt es ist nun mal eben kein Ancistrus dolichopterus

Ein bisschen weiter fand ich dann dieses Schild:



und im Becken diese Tiere:


Ancistrus dolichopterus "albino" gibts das? Für mich auch ein normaler Antennenwels.

Nochmal ein Stück weiter:



mit diesem Tier:



und weils so schön war:



Optimal sind die Angaben nicht aber zumindest keine Prachtschmerlen für 54l ;) Da ich keinen Verkäufer fand hab ich auch keine Beratung getestet. Entfernt habe ich von den Bildern entweder den Baumarktname oder den Barcode, sonst nichts weiter.

P.S. Ich google jetzt mal nach limnivor, noch nie gehört...

mfg

Chris
Zuletzt geändert von Christian am 15.05.2015 13:44, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Nächste

Zurück zu Fische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

<