Anfänger! Ich brauche Hilfe !

Alles was rund um die Aquaristik in kein anderes Forum passt, kann hier gepostet werden
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Anfänger! Ich brauche Hilfe !

Beitragvon Sveni04 » 04.01.2017 13:25

Hallo,

Ich bin 13 Jahre, (zur info)
Und möchte mir ein Aquarium anschaffen.
Meine Große schwester hat eins (60l von tetra) und daher
habe ich schon paar erfahrungen :happy:
Ich möchte Mir entweder ein 54l oder 60l Becken anschaffen.
Meine Frage ist welches Becken ist besser für mich geeignet und welche Firmer entfehlt ihr mir :happy:

Ich möchte gerne Guppys,Neons und Welse haben.

MfG Svenja
Sveni04
Larve
Larve
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.01.2017 12:13
Wohnort: Niedersachsen
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: Anfänger! Ich brauche Hilfe !

Beitragvon CapitainHuck » 04.01.2017 16:48

Hi Swenja !

Willkommen hier bei uns im Forum.

Zunächst, wir sprechen generell von 54 Liter, auch wenn viele sagen sie hätten ein 60 er Becken, damit ist aber die Kantenlänge gemeint. Diese Becken haben die Maße Länge 60 cm Breite 30 cm und Höhe 30 cm das ergibt 54 Liter !

Als Anfänger, auch wenn es komisch klingt, empfehle ich dir zu einem etwas größerem Becken. Statt 60 cm Kantenlänge würde ich dir 80 cm empfehlen. Ganz einfach erklärt, je weniger Wasser in ein Aquarium passt, desto größer ist die Gefahr das wenn mal ein Problem auftritt, dieses bei kleineren Becken schneller zur Todesfalle werden kann als Aquarien mit mehr Wasser Inhalt.
Viele Grüße Andy.
Benutzeravatar
CapitainHuck
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 149
Registriert: 23.11.2015 02:30
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 22 mal
erhaltene Bedankungen: 19 mal

Re: Anfänger! Ich brauche Hilfe !

Beitragvon jsc0852 » 05.01.2017 17:38

Moin,
Dem Tipp von Andy kann ich mir h nur anschließen.
Wenn es wirklich Neons werden sollen, fühlen die sich im 80er wohler als sie es je im 54er würden.
Wenn also der Platz reicht (20cm länger, 5cm tiefer) dann zum 80er greifen. Preislich ist da kaum ein Unterschied.
Gruß aus dem Norden

Jörn
________________________________________________________________________________________________________________________
Meine Becken: 200l Südamerika, 150l Südamerika, 120l Tanganjika, 60l (zzt. leer), 7l (zzt. leer), 2*12l Aufzucht & Quarantäne
Meine Fische: Corydoras Paleatus & Pygmaeus, Rineloricaria Lanceolata, Nematobrycon Palmeri, Gymnocorymbus ternetzi, Hemigrammus erythrozonus, Nannacara anomala, Pterophylum Scalare, L333, LDA16, Neolamprologus Multifasciatus, Otocynclus vittatus
*** Wisst Ihr wie viel Arbeit ein geplatztes 120l Becken macht? Ich leider schon! ***
Benutzeravatar
jsc0852
-
-
 
Beiträge: 518
Registriert: 12.08.2015 21:44
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 9 mal
erhaltene Bedankungen: 78 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Anfänger! Ich brauche Hilfe !

Beitragvon eumel6 » 06.01.2017 22:45

Hi,

Wenn also der Platz reicht (20cm länger, 5cm tiefer) dann zum 80er greifen. Preislich ist da kaum ein Unterschied.

Ist nicht ganz so. Die 60erBecken werden/wurden günstig für 40-50€ angeboten. Dafür bekommst du kein 80er, da lagen die günsigsten Komplettbecken so ab 80€.
Ein weiteres Moment die Beleuchtung. Die 60er sind üblicherweise mit einer Röhre ausgerüstet, was für 0815 Pflanzen bei den 30cm Höhe auch reicht.
Die 80er sind normal 40 hoch. Bei einer Tiefe von 35cm ist davon ein Teil ebenfalls mit nur einer Röhre ausgestattet und somit ungünstiger als die 60er.
Die 2.flammige Ausführung, die hier zu empfehlen wäre, schägt sich im höheren Preis und damit doch schon in einem merklichen Preisunterschied nieder.

gruß jo
eumel6
Aquaristikfreak
Aquaristikfreak
 
Beiträge: 1318
Registriert: 11.12.2014 23:07
Hat sich bedankt: 41 mal
erhaltene Bedankungen: 185 mal

Re: Anfänger! Ich brauche Hilfe !

Beitragvon jsc0852 » 07.01.2017 01:17

Moin,
Ist immer die Frage, wo man schaut und wo die persönliche Schmerzgrenze ist. Mal eben kurz bei Dehner reingeschaut und dort eine 60er LED Kombi für 89€ gesehen und im Angebot ein 110er Juwel LED für 109€.
Für mich persönlich ist das kein großer Preisunterschied, wenn man den Mehrwert betrachtet.
Gruß aus dem Norden

Jörn
________________________________________________________________________________________________________________________
Meine Becken: 200l Südamerika, 150l Südamerika, 120l Tanganjika, 60l (zzt. leer), 7l (zzt. leer), 2*12l Aufzucht & Quarantäne
Meine Fische: Corydoras Paleatus & Pygmaeus, Rineloricaria Lanceolata, Nematobrycon Palmeri, Gymnocorymbus ternetzi, Hemigrammus erythrozonus, Nannacara anomala, Pterophylum Scalare, L333, LDA16, Neolamprologus Multifasciatus, Otocynclus vittatus
*** Wisst Ihr wie viel Arbeit ein geplatztes 120l Becken macht? Ich leider schon! ***
Benutzeravatar
jsc0852
-
-
 
Beiträge: 518
Registriert: 12.08.2015 21:44
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 9 mal
erhaltene Bedankungen: 78 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<