Android App für die Fishbase

Hier findet ihr Neuigkeiten zum Aquariumforum der Aquaristikfreaks
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Android App für die Fishbase

Beitragvon Christian » 01.03.2015 13:15

Hallo zusammen

nachdem mittlerweile eine schöne Sammlung an Fischen in der Fishbase entstanden ist, hab ich mir überlegt daraus eine Android App zu basteln. Das ganze ist noch eine Alphaversion und kann bzw. wird Fehler enthalten. Dennoch möchte ich die Alpha V0.1 schon mal im Forum vorstellen und euch als erstes zum Download anbieten. Alles was ihr benötigt ist ein Android Handy oder Tablet. Die App ist noch nicht im Market veröffentlicht und kann aktuell nur als Download bezogen werden. Sobald die gröbsten Fehler beseitigt sind, wird es sie auch im Market geben.

Auf der App kann die Datenbank nur angezeigt werden. Ein bearbeiten der Artikel ist nicht möglich und auch nicht geplant, dies soll allein über das Forum erfolgen. Einige Schönheitsupdates und weitere Suchfunktionen sind aber durchaus geplant, lasst euch einfach überraschen ;)

Die App könnt ihr einfach aus dem Playstore downloaden.

https://play.google.com/store/apps/details?id=appinventor.ai_chris_dresel.aquaristikfreaks

Alternativ könnt ihr auch einfach folgenden QR Code scannen und herunterladen:


Die App ist und bleibt jederzeit komplett kostenlos. Über eine faire Bewertung (5 Sterne was auch sonst ;) ) für meine Arbeit im Playstore würde ich mich auf jeden Fall riesig freuen und sag schon einmal danke!

und wer kein Androidhandy hat oder es nicht testen mag, hier zumindest ein Screenshot der App:



bin dankbar für jegliche Meldungen was schief läuft. Auch wenn auf Handys/Tables (ich habs bisher nur auf dem HTC ONE S getestet) blöd aussieht oder gar nicht funktioniert, wäre ich über Meldungen hier dankbar, am besten mit Screenshot.

So nun viel Spaß beim testen :)

mfg

Chris
Zuletzt geändert von Christian am 01.03.2015 19:47, insgesamt 9-mal geändert.
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1760
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 161 mal
erhaltene Bedankungen: 161 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Android App für die Fishbase

Beitragvon Joachim » 01.03.2015 14:11

Hab sie bereits instaliert und bis jetzt funktioniert alles einwandfrei !!

Sehr schön gemacht Chris
Joachim
-
-
 
Beiträge: 85
Registriert: 04.10.2013 21:04
Wohnort: Delmenhorst
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 5 mal

Re: Android App für die Fishbase

Beitragvon Christian » 01.03.2015 16:15

Hallo

danke Joachim, hört man gerne. Ich hoffe die App kommt gut an, für Anfänger bestimmt zu empfehlen wenn man im Laden schnell ein paar Infos über Fisch XY benötigt. Natürlich wäre es dann auch klasse, wenn sich möglichst viele Leute in der Fishbase beteiligen würden. Denkt dran, jeder kann daran arbeiten, Fotos hochladen, Texte ändern, anpassen oder erweitern sowie neue Arten anlegen. Für Fragen stehe ich jederzeit zur Verfügung. Es gibt ebenfalls regelmäßige Backups, so das ihr prinzipiell nichts kaputt machen könnt, also traut euch!

Es gibt auch gleich weitere Neuigkeiten:

- Anmeldung im Playstore läuft. Mal sehen ob ich es heute noch rein bekomme, wenn nicht auf jeden Fall morgen. Angenommen wurde die App bereits, sie muss nur noch Online gestellt werden was laut google "einige Stunden" dauern kann. Sobald die App im Playstore ist, wird der Link oben ungültig werden und eine Installation wird nur noch über den Playstore durchgeführt.

- Erstes Serverupdate eingespielt. Es wird bei dieser App 2 Arten von Updates geben:
1) Serverupdate -> Auf euren Handy wird nichts aktualisiert, das ganze läuft serverseitig ab und ihr müsst am Handy nichts machen. Da alle Daten Live Online vom Server geladen werden, ist diese Art von Update problemlos möglich und erspart euch einiges an Updates am Handy. Nur wenn an der Oberfläche der App etwas geändert wird, komm der Clientupdate zum Einsatz.
2) Clientupdate -> Es gibt eine neue Version für euer Handy welches später automatisch vom Playstore angeboten wird

Changelog Serverversion 0.1.1
- Eine Suche nach einen nur teilweisen bekannten Namen ist nun auch möglich. Wenn ihr z.b. nur - apisto - in die Suche eingebt, werden euch alle Fische aufgelistet die - apisto - im Namen enthalten und ihr könnt anklicken welchen genau ihr sehen wollt. Zu jedem Fisch wird dazu auch das Foto angezeigt. Sollte nur ein Fisch zur Suche passen, wird dieser direkt aufgerufen.

Clientversion ist noch 0.1 aktuell, sobald der Playstore durch ist, wird es auch hier direkt auf Version 1 ein Update geben.

bekannte Bugs & Fehler in Server 0.1.1 bzw. Client 0.1 welche mit den nächsten Updates behoben werden
- Das App Symbol am Handy ist noch Standart und wird gegen eine Aquaristikfreaksgrafik ausgetauscht, sollte bei Client 1 dann behoben sein
- suche nach deutschen Namen / weitere Namen ist noch nicht möglich. Dies ist ein größeres Update und wird mit Serverversion 1 eingespielt werden.
- es wird aktuell nur das Titelbild angezeigt, weitere Bilder folgen vermutlich auch in Serverversion 1
weitere Bugmeldungen sind gerne Willkommen.

mfg

Chris
Zuletzt geändert von Christian am 01.03.2015 16:54, insgesamt 6-mal geändert.
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1760
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 161 mal
erhaltene Bedankungen: 161 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Android App für die Fishbase

Beitragvon Christian » 01.03.2015 18:57

Guten Abend zusammen :)

Google war schnell, ja sogar sehr schnell :) Die App ist nun über den Playstore erreichbar. Ich hab den ersten Beitrag angepasst, entweder über den Link oder den QR-Code kann Version 1 installiert werden.
Wer noch die alte 0.1 drauf hat, sollte diese besser vorher von seinem Gerät löschen. Absofort findet die Verbreitung nur noch über den Playstore statt.

Weiterhin gilt: Fehlermeldungen, Probleme, Anzeigenfehler & co dürfen sehr gerne gemeldet werden. Es ist eine erste Version, ich hab noch viele Ideen dahinter die ich nach und nach mit einbauen werde :)

Achja das ganze ist und bleibt natürlich kostenlos, über 5 Sterne im Playstore würde ich mich sehr freuen :)

Changelog Client V1:
- Logo der App angepasst
- About Screen gefüllt (ab der nächsten Version wird dort auch die Versionsnummer stehen!)
- Appname angpeasst
- App im Playstore veröffentlicht
- Bei "Server Error" Meldung war diese festgenagelt und verschwand nicht mehr auch wenn ansonsten wieder alles lief und die App normal bedient wurde -> Käfer entfernt!

Wünsche euch viel Spaß damit.

mfg

Christian
Zuletzt geändert von Christian am 01.03.2015 19:43, insgesamt 5-mal geändert.
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1760
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 161 mal
erhaltene Bedankungen: 161 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Android App für die Fishbase

Beitragvon Christian » 02.03.2015 16:30

Guten Tag

auch heute wieder ein wenig gearbeitet:

Changelog Serverversion 0.2
- Ab sofort werden alle Bilder angezeigt, unterhalb des Textes werden die Bilder der Reihe nach aufgelistet.

edit: ich hab gleich noch V0.3 auf dem Server hinterhergeschoben. Wenn diese nun problemlos funktionert wird daraus auch bald 1.0 werden.

Changelog Serverversion 0.3
- Suche nach deutschen Namen wurde ermöglicht (Perlhuhn oder Zwerg liefert nun auch Ergebnisse).
- Bug behoben das wenn nach einen Teilnamen (z.b. borelli) gesucht wurde bei dem es nur ein Ergebnis gab, das dann nur ein Foto erschien aber kein Text.

Changelog Serverversion 0.3.1
- Umlautproblem in der Suche behoben, bärbl liefert nun auch Ergebnisse.

Changelog Serverversion 0.3.2
- Unter ungünstigen Umständen waren einzelne Artikel nicht aufrufbar. Ancistrus sp. kommt auch bei Hypancistrus sp. L66 im Namen vor (Teilsuche) womit dieser als Vorschlag mit vorgeschlagen wurden und der Ancistrus sp. lies sich nicht aufrufen. Bug behoben wenn ein Name eindeutig in der DB vorkommt, wird dieser aufgerufen und keine Vorschlagsliste mehr angezeigt.

mfg

Chris
Zuletzt geändert von Christian am 02.03.2015 17:23, insgesamt 8-mal geändert.
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1760
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 161 mal
erhaltene Bedankungen: 161 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Android App für die Fishbase

Beitragvon Christian » 03.03.2015 16:08

Hallo zusammen

mir macht das Projekt richtig Spaß und so hab ich so eben Clientversion 1.1 in den Playstore geladen. Vielen Dank für die Rückmeldungen die ich bisher erhalten habe und versuche nach und nach umzusetzen.

Changelogs Clientversion 1.1:
- etwas Platz eingespart und mehr Platz für die Fischdaten zu haben. Dabei ist die Suche neben dem Text gerutscht und eine Zwischenzeile (zeigte bisher nur in seltensen Fällen Debugmeldungen an und ist somit unnötig) verschwand ersatzlos. Somit sollte für die Fischdaten mehr Platz zur Verfügung stehen.
- Nach drücken auf den Suchen... Button sollte die Tastatur nun von selbst verschwinden.
- Im "Aboutscreen" die Versionsnummer mit eingefügt.
- Information: Die Meldung, dass das Scrollen nicht perfekt am Finger hängt kann ich nicht 100%ig nachvollziehen, bedenkt das es ein weiter weg zum scrollen ist, wenn die Fischart viele Informationen enthält, es wird nicht möglich sein ohne Absetzen des Fingers von ganz oben nach ganz unten zu scrollen. U.u. ist es bei einer Suche wo viele Fische erscheinen etwas CPU/Speicherbelastend. Bitte hier um weitere Rückmeldungen wie angenehm man durchscrollen kann. Änderungen wurden hier in V1.1 keine durchgeführt. Evtl. gibt es hier bald eine Änderung in einem Serverupdate, mir kam beim schreiben der Changelog hier gerade eine Idee.

Laut google dauert die Auslieferung des Updates "mehrere Stunden". Da ich hier bisher keine Erfahrung habe, kann ich nicht sagen wann ihr das Update erhaltet, um ein wenig Rückmeldung wie lang es nun endgültig gedauert hat, wäre ich sehr froh um es das nächste mal einschätzen zu können.

mfg

Chris
Zuletzt geändert von Christian am 03.03.2015 16:15, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1760
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 161 mal
erhaltene Bedankungen: 161 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Android App für die Fishbase

Beitragvon jsc0852 » 12.08.2015 22:35

Moin Moin aus dem Norden,

Ich bin durch Zufall auf das Portal, Forum und die Fishbase gestoßen und habe mich gleich angemeldet.
Seh interessant hier, dass mal vorneweg.
Die App habe ich auch dem Playstore installiert und die ist, natürlich, auch der Grund dieses Posts.
Auf meinem Galaxy S6 und auch auf meinem Note3 werden alle Umlaute als schwarze Raute mit weißem Fragezeichen dargestellt. Habe ich da was falsch in meinen Geräten eingestellt oder ist das ein bekannter Fehler?
Achso, beide Geräte laufen unter lollipop 5.01.

Im übrigen weiter so, ist sehr informativ und hilft einem sofort im Fachhandel oder auch auf Börsen.

Gruß

Jörn
Gruß aus dem Norden

Jörn
________________________________________________________________________________________________________________________
Meine Becken: 200l Südamerika, 150l Südamerika, 120l Tanganjika, 60l (zzt. leer), 7l (zzt. leer), 2*12l Aufzucht & Quarantäne
Meine Fische: Corydoras Paleatus & Pygmaeus, Rineloricaria Lanceolata, Nematobrycon Palmeri, Gymnocorymbus ternetzi, Hemigrammus erythrozonus, Nannacara anomala, Pterophylum Scalare, L333, LDA16, Neolamprologus Multifasciatus, Otocynclus vittatus
*** Wisst Ihr wie viel Arbeit ein geplatztes 120l Becken macht? Ich leider schon! ***
Benutzeravatar
jsc0852
-
-
 
Beiträge: 454
Registriert: 12.08.2015 21:44
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 9 mal
erhaltene Bedankungen: 77 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Android App für die Fishbase

Beitragvon Christian » 12.08.2015 22:41

jsc0852 hat geschrieben:Moin Moin aus dem Norden,


Dann sag ich mal aus dem anderen Ende von Deutschland "Servus" :)

jsc0852 hat geschrieben:Ich bin durch Zufall auf das Portal, Forum und die Fishbase gestoßen und habe mich gleich angemeldet.
Seh interessant hier, dass mal vorneweg.


Vielen Dank, solche Rückmeldungen hört man gerne und man bekommt wieder Elan weiter daran zu arbeiten.

jsc0852 hat geschrieben:Die App habe ich auch dem Playstore installiert und die ist, natürlich, auch der Grund dieses Posts.
Auf meinem Galaxy S6 und auch auf meinem Note3 werden alle Umlaute als schwarze Raute mit weißem Fragezeichen dargestellt. Habe ich da was falsch in meinen Geräten eingestellt oder ist das ein bekannter Fehler?
Achso, beide Geräte laufen unter lollipop 5.01.


Danke für die Rückmeldung, das ist wohl mal wieder ein Zeichensatzproblen leider ein nerviges Thema das immer wieder auftritt, ich werde mich die Tage darum kümmern und melde mich hier wieder wenn das Problem behoben sein sollte.

jsc0852 hat geschrieben:Im übrigen weiter so, ist sehr informativ und hilft einem sofort im Fachhandel oder auch auf Börsen.


genau das ist das Ziel, was ich mit dieser App erreichen will. Dazu fehlen aber noch viele viele Informationen in der Datenbank aber es wird daran gearbeitet und über jede Hilfe bin ich dankbar :)

mfg

Christian
Zuletzt geändert von Christian am 12.08.2015 22:43, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1760
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 161 mal
erhaltene Bedankungen: 161 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Android App für die Fishbase

Beitragvon jsc0852 » 13.08.2015 11:27

Moin Moin,

hatte mal ein wenig Zeit und die Datenbank mit Fotos und zwei neuen Artikeln gefüttert.
Hast aber recht, da fehlt noch einiges und man(n') ist faul, ob der Arbeit die da lauert.
Also habe ich erstmal bei dem Trauermantel und dem Julidochromis nur das notwendigste eingetragen.

Gruß
JÖrn



Moin nochmals,

eben vergessen zu erwähnen. Die Bilder die ich einstelle sind alle von mir selber fotografiert. Muss da ein copyright oder so rein?

Gruß

Jörn
Zuletzt geändert von jsc0852 am 13.08.2015 11:31, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß aus dem Norden

Jörn
________________________________________________________________________________________________________________________
Meine Becken: 200l Südamerika, 150l Südamerika, 120l Tanganjika, 60l (zzt. leer), 7l (zzt. leer), 2*12l Aufzucht & Quarantäne
Meine Fische: Corydoras Paleatus & Pygmaeus, Rineloricaria Lanceolata, Nematobrycon Palmeri, Gymnocorymbus ternetzi, Hemigrammus erythrozonus, Nannacara anomala, Pterophylum Scalare, L333, LDA16, Neolamprologus Multifasciatus, Otocynclus vittatus
*** Wisst Ihr wie viel Arbeit ein geplatztes 120l Becken macht? Ich leider schon! ***
Benutzeravatar
jsc0852
-
-
 
Beiträge: 454
Registriert: 12.08.2015 21:44
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 9 mal
erhaltene Bedankungen: 77 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: Android App für die Fishbase

Beitragvon Christian » 13.08.2015 11:41

Hallo

vielen Dank für die Daten, gefällt mir wunderbar :) Wenn die Bilder alle von dir sind, kannst du es machen wie du möchtest. Entweder einfach "nur" hochladen oder ein Wasserzeichen oder in das Textfeld daneben deinen Namen erwähnen (wenn du möchtest auch einen Link auf eigene Homepage oder so, sofern da weitere Informationen sind hab ich nichts dagegen), das kannst du machen wie du möchtest. Es ist nur wichtig das die Bilder von dir fotografiert wurden (was ja der Fall ist).

Übrigens wunderschöne Bilder, gefallen mir sehr gut.

Und da du so fleißig warst, hab auch ich mir das Umlautproblem mal angeguckt. Lag wohl an der Zeichencodierung der Datenbank das Problem sollte nun hoffentlich behoben sein, zumindest bei mir sind es jetzt wieder äöü :)

edit: Ich hab auch die Gattungen angelegt (das kann aktuell nur ich, also falls mal wieder eine Gattung fehlt einfach laut nach mir rufen ich kümmer mich dann darum ;) ) die noch gefehlt haben und deine angelegten Fische richtig eingeordnet.

mfg

Christian
Zuletzt geändert von Christian am 13.08.2015 11:43, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1760
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 161 mal
erhaltene Bedankungen: 161 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Nächste

Zurück zu News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<