Algen??

Algen oder Krankheiten? Dann informiere dich hier.
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Re: Algen??

Beitragvon Fredi » 28.02.2015 05:41

Hallo zusammen,

da ich beruflich viel mit Algen zu tun habe, möchte ich einmal die grundsätzlichen Zusammenhänge der Algenentstehung und Vermehrung versuchen zu erklären.
Da das aber ein sehr komplexes Thema ist - und ich diesen (eher praxisorientierten) Thread nicht sprengen möchte, werde ich dafür einen neuen Thread öffnen.
Der ist dann eher was für die Theoretiker ;-)

mfg Fredi :winken:
Fredi
Larve
Larve
 
Beiträge: 3
Registriert: 26.02.2015 19:36
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 2 mal

Re: Algen??

Beitragvon zaubermaus » 10.03.2015 13:19

Hallo zusammen, wollte allen mal danke sagen für die lieben Antworten,
Mein an läuft jetzt drei Wochen nachdem ich die Wurzel entfernt habe, und einen großzügigen Wasserwechsel gemacht habe ist alles wieder im grünen Bereich :lobster: und es sind die ersten 5 marmorierten Panzerwelse eingezogen. Fühlen sich wohl, so sieht es für mich aus! Möchte nun die nächsten Fische dazu setzen, bin aber noch nicht ganz sicher, ob Guppys, Platys oder Salmler und wenn, wie viele, möchte auch ungern Nachwuchs, dafür ist mein Becken mit 112 liter wohl auch zu klein, und ich wüsste nicht wohin mit den Jungtieren. Kann man nur Männchen einer Fischgruppe einsetzen?
Also lieben Dank für eure Hilfe :sharkycircle:
Zaubermaus
LG
zaubermaus
zaubermaus
Larve
Larve
 
Beiträge: 17
Registriert: 19.02.2015 23:41
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 4 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Vorherige

Zurück zu Probleme mit dem Aquarium

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<