60l aquarium

Hier dürft ihr euer Aquarium vorstellen. Aber auch Zuchtanlagen sind gerne gesehen.
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

60l aquarium

Beitragvon Cooler2 » 14.01.2015 19:08

:fish: Ich habe ein 60l Aquarium mit Neons,black molly, Endler Guppy,Metallic Panzerwelse, 6 Antennenwelse und 1 Perlhuhnbärbling. Besonders in der mitte sind pflanzen 1 Kokusnuss haus, ein paar niedrige pflanzen am sonstigen Bereich, 2 arten sand(gemischt), Ein Basketballerhai (Dekoration), Aussenfilter , 1 Zuchtkasten1 Sauerstoff Heizung, Termometer zu guter ( aber massiger letzt eine unmasse schnecken (obwohl ich immer wieder verschenk) und 3 Garnele 1ne braun 1ne fast durchsichtig, 1ne rot ( hat meine schwester von der schule mitgebracht)sowie auch eine Avonirgendwas wurzel für die welse. Füttern tue ich eine Mischung aus Guppy flocken (farbintensivierend) normales sinkfutter, Flockenfutter (sink und flocken kleinergemacht) und Garnelen gran .Lebendfutter gibt's bei mir nicht. :connie: :sharkycircle: :lobster:
Cooler2
Dauerhaft gesperrt
 
Beiträge: 5
Registriert: 14.01.2015 17:08
Wohnort: Umgebung Bretten
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: 60l aquarium

Beitragvon johanna85 » 14.01.2015 20:04

Hallo Maurizio,
auch hier würde ich gerne noch einmal nach dem genauen Besatz (Anzahl) deines Beckens fragen.

Bei einem 60 l Becken handelt es sich um ein sehr kleines Becken. Wie es sich anhört ist das Becken bei dir ziemlich voll.
Die Mollys (6-10cm) und vor allem die Antennenwelse (15-20cm) werden auf Dauer zu groß für dein Becken werden.

Ich denke du solltest dir die Sache mit dem Besatz noch einmal durch den Kopf gehen lassen.

Viele Grüße
Johanna
johanna85
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 102
Registriert: 01.12.2013 11:19
Hat sich bedankt: 1 mal
erhaltene Bedankungen: 3 mal

Re: 60l aquarium

Beitragvon Cooler2 » 14.01.2015 20:48

1. sind meine black molly ausgewachen
2. sind die welse fast ausgewachesn
3. ist mehr als die hälfte frei als schwimmraum
Mfg
Cooler2
Dauerhaft gesperrt
 
Beiträge: 5
Registriert: 14.01.2015 17:08
Wohnort: Umgebung Bretten
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: 60l aquarium

Beitragvon johanna85 » 14.01.2015 21:12

Mein Kommentar sollte kein Angriff auf dich sein, sondern nur eine nett gemeinte Anmerkung.

Poste doch einfach mal ein Bild von deinem Aquarium...
johanna85
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 102
Registriert: 01.12.2013 11:19
Hat sich bedankt: 1 mal
erhaltene Bedankungen: 3 mal

Re: 60l aquarium

Beitragvon Christian » 14.01.2015 22:43

Hallo Johanna

du hast nichts falsch gemacht. Alles weitere hier

~~~ closed ~~~

Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz


Zurück zu Aquariumvorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<