54l Besatz

Fische, Fischfutter und Besatzfragen? Hier bist du genau richtig
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

54l Besatz

Beitragvon kampffisch98 » 31.01.2014 20:20

Hallo!
Nachdem mein gesamter Besatz in mein anderes Becken umgezogen ist möchte ich nun mal etwas neues ausprobieren
Bisher hatte ich Guppys Homiggurmis (keine tollen Erfahrungen) Neons und Corydoras.
Ich hätte gern noch etwas für den Boden weil die Amano Garnelen doch immer öfter versteckt sind!
Am liebsten wäre mir noch ein schöner kleiner aber eher unscheinbarer Schwarmfisch.
Der Hauptaugenmerk sollte jedoch auf eine etwas größere bunte Art fallen

Wäre für Vorschläge sehr sehr dankbar!
Zu meinem Aquarium :
Das Wasser ist sehr weich (kommen aus dem Oberharz) und hat einen ph von ca. 7,2
Temperatur ist momentan 22 Grad kann ich aber noch ändern
Habe einen Feinen Kies Boden und mein Aquarium ist schön gegliedert mit Steinen, Hölen und Pflanzen!
Kirschblatt, Pogosthemon helferii, Moss, Mooskugel und eine mir unbekannte kleine Pflanze im Vordergrund!
Allerdings wuchert die Valliseria australis 'curly' am stärksten und hat stark überhand ergriffen!
Außerdem ist eine Wurzel vorhanden.

Technik ist ein Heitzstab und Filter von Elite

Freu mich auf antworten!
Vielen Dank fürs zeit nehmen und durchlesen!

Mfg lennart!
kampffisch98
Larve
Larve
 
Beiträge: 25
Registriert: 20.07.2013 19:19
Hat sich bedankt: 2 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: 54l Besatz

Beitragvon Christian » 31.01.2014 20:23

hi

(20:23:08) Chris1980: Also ichwürde ja sagen Perlhuhnbärblinge :D


Stimm ich einfach mal zu :fish:

~~~ Moved ins Fischforum, passt hier besser ~~~

mfg

Chris
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: 54l Besatz

Beitragvon kampffisch98 » 31.01.2014 20:27

Das fände ich auch total toll :)
Wie viele denn??
Und was als etwas größeren Fisch? :)

Danke für die Antwort!

Mfg Lennart!
kampffisch98
Larve
Larve
 
Beiträge: 25
Registriert: 20.07.2013 19:19
Hat sich bedankt: 2 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: 54l Besatz

Beitragvon Christian » 31.01.2014 20:29

kommt drauf an was denn sonst noch im Becken ist? Bisher hast du nur von Amanogarnelen gesprochen.

15 Perlhühner gehen durchaus, wenn sonst keine Fische mehr drinnen sind, sind auch 20-25 kein Problem, größere Fische würde ich in so einen kleinen Becken eher nicht einsetzen

mfg

Chris
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: 54l Besatz

Beitragvon kampffisch98 » 31.01.2014 20:43

Ja momentan nur Amanos :)
Wie wären denn 12-15 Perlhunbärblinge und ein Pärchen etwas größere?
kampffisch98
Larve
Larve
 
Beiträge: 25
Registriert: 20.07.2013 19:19
Hat sich bedankt: 2 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: 54l Besatz

Beitragvon Christian » 31.01.2014 20:45

was stellst du dir denn unter "etwas größeres" vor? Bei mir leben bei den Perlhühner auch immer wieder A. borellii, welche man durchaus auch noch in 54l halten kann mit 12-15 Perlhühner. Dann ist das Becken aber genug gefüllt in meinen Augen ;)

mfg

Chris
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: 54l Besatz

Beitragvon kampffisch98 » 31.01.2014 20:50

Ja ich dachte an killis oder etwas in der Art aber nicht größer als 7cm o:!
kampffisch98
Larve
Larve
 
Beiträge: 25
Registriert: 20.07.2013 19:19
Hat sich bedankt: 2 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: 54l Besatz

Beitragvon Christian » 31.01.2014 20:54

Killis gelten ja eher als aggresiv :laie_18fish.: ich muss aber gestehen es nie getestet zu haben und kann deshalb auch nicht wirklich was dazu sagen ob es schlussendlich klappt oder nicht.

mfg

Chris
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: 54l Besatz

Beitragvon kampffisch98 » 31.01.2014 20:59

Trotzdem danke!:) :happy:
kampffisch98
Larve
Larve
 
Beiträge: 25
Registriert: 20.07.2013 19:19
Hat sich bedankt: 2 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal


Zurück zu Fische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<