450l in Betriebnahme

Alles was rund um die Aquaristik in kein anderes Forum passt, kann hier gepostet werden
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

450l in Betriebnahme

Beitragvon Zoe Burning » 20.02.2015 19:21

Hallo zusammen, ich habe mich lange nicht zu Wort gemeldet, hatte genug zu tun mit Mama sein. ;-) endlich geht es mit meinem 450l Projekt weiter. Gerade ist meine massive Holz platte gebracht worden. Ein befreundeter Tischler hat sie zugeschnitten und schwerlast Füße angebracht die man verstellen kann.

War leider nötig da der Boden lustig schief in 2 Richtungen ist :-D

Wir nachher noch aufgestellt. Ich hoffe übers we schon Terrassen zu kleben. Boden Grund einzufüllen... die ersten Ableger und Wasser sowie die zwei Aussenfilter in Betrieb nehmen. Dann werde ich auf jeden Fall nochmal Christian s Bericht zum easy einfahren des Beckens studieren :-)

Ich freue mich ;) :winken:

Wenn ich dann noch rausfinden würde wie man hier Fotos einstellt. ...
Liebe Grüße, Zoe :-)

Jemand Interesse Ancistrus auf zu nehmen? Nur in liebevolle Pflege. Im Raum Köln/ Erft-Kreis/ Eifel
Zoe Burning
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 63
Registriert: 10.05.2014 18:46
Wohnort: bei Köln
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: 450l in Betriebnahme

Beitragvon pel » 22.02.2015 13:01

Hallo Zoe,

wir brauchen wirklich Bilder damit unsere AQ-Herzen höher schlagen!
Viele Grüße,
Philip
Benutzeravatar
pel
Diskus
Diskus
 
Beiträge: 372
Registriert: 21.07.2013 21:06
Hat sich bedankt: 117 mal
erhaltene Bedankungen: 26 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: 450l in Betriebnahme

Beitragvon Zoe Burning » 22.02.2015 20:52

hehe, ja ich geb mir mühe. habe heute die terassen die ich aus plexiglas streifen geformt und schon im letzten sommer mit schiefer beklebt hatte (Aquasil) in AQ geklebt. Ebenfalls mit Aquasil. Hat soweit ganz gut geklappt ausser bisl matscherei an ein zwei stellen die ich denk ich aber nach dem trocknen ganz gut abpiddeln kann. des weiteren wäre ich fast ohnmächtig geworden, von den dämpfen. so schön kopf über im AQ hängend *lach* bude riecht immer noch nach dem zeug trotz lüften. memo an mich ich lasse es nicht 24 sondern lieber 48 std trocknen.

morgen leg ich vllt hier und da nochmal was nach...


dann werde ich di od mi mal meinen hellen flusssand einem vorwaschgang unterziehen... und anschliessend ins becken geben.


ein bekannter meinte jetzt zu mir falls ich pflanzen einsetzen will die was anspruchsvoller sind als valisnären sollte ich die in so kleine ton töpfchen setzen und diese mit nährboden befüllen, da wohl sonst die wurzeln im sand weggammeln. hat da jemand erfahrung? bin bisher ohne klargekommen allerdings auch nur valisnäre, wasserpest und 2 arten anubia die ja eh auf wurzel aufsitzen in meinen becken.

LG ZOE
Liebe Grüße, Zoe :-)

Jemand Interesse Ancistrus auf zu nehmen? Nur in liebevolle Pflege. Im Raum Köln/ Erft-Kreis/ Eifel
Zoe Burning
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 63
Registriert: 10.05.2014 18:46
Wohnort: bei Köln
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: 450l in Betriebnahme

Beitragvon eumel6 » 22.02.2015 21:32

eumel6
Aquaristikfreak
Aquaristikfreak
 
Beiträge: 1324
Registriert: 11.12.2014 23:07
Hat sich bedankt: 41 mal
erhaltene Bedankungen: 185 mal

Re: 450l in Betriebnahme

Beitragvon Zoe Burning » 23.02.2015 07:16

Danke dir für die ausführliche Antwort :-) ich hatte vor mit jbl 7 Kugeln zu arbeiten :-)
Liebe Grüße, Zoe :-)

Jemand Interesse Ancistrus auf zu nehmen? Nur in liebevolle Pflege. Im Raum Köln/ Erft-Kreis/ Eifel
Zoe Burning
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 63
Registriert: 10.05.2014 18:46
Wohnort: bei Köln
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: 450l in Betriebnahme

Beitragvon Zoe Burning » 26.02.2015 22:03

Heute nochmal Lücken gesucht an den Terrassen und dementsprechend verarztet. Ich habe auch schon ne integrierte Höhle an der Terrasse. Und aus 3 Wurzeln eine Höhle gebastelt und auch bisl mit aquasil fixiert.



Morgen befülle ich die Filter und wasche den Sand. ..
Zuletzt geändert von Zoe Burning am 26.02.2015 22:04, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße, Zoe :-)

Jemand Interesse Ancistrus auf zu nehmen? Nur in liebevolle Pflege. Im Raum Köln/ Erft-Kreis/ Eifel
Zoe Burning
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 63
Registriert: 10.05.2014 18:46
Wohnort: bei Köln
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: 450l in Betriebnahme

Beitragvon Zoe Burning » 01.03.2015 14:08

Soooo... habe mir den Blockflöten Filter passend gemacht. Ohne Blockflöte dafür mit Schlauch gebastel und auströmer in Muschel Form.

Sandwaschen schaffe ich frühstens heute Abend. Vllt auch erst morgen. Aber zumindest hab ich wieder eine kleine Etappe geschafft.

Die Anordnung der Pflanzen nimmt in meinem Kopf ebenfalls gestalt an.
Liebe Grüße, Zoe :-)

Jemand Interesse Ancistrus auf zu nehmen? Nur in liebevolle Pflege. Im Raum Köln/ Erft-Kreis/ Eifel
Zoe Burning
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 63
Registriert: 10.05.2014 18:46
Wohnort: bei Köln
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: 450l in Betriebnahme

Beitragvon eumel6 » 01.03.2015 15:06

eumel6
Aquaristikfreak
Aquaristikfreak
 
Beiträge: 1324
Registriert: 11.12.2014 23:07
Hat sich bedankt: 41 mal
erhaltene Bedankungen: 185 mal

Re: 450l in Betriebnahme

Beitragvon Zoe Burning » 01.03.2015 18:46

Is zwar schon in meinem Kopf, aber jetzt auch auf Papier; -)



Pflanzenplan



meeeeeeeine güte war das ein kampf. so herr eumel jetzt bin ich gespannt was du dazu sagst :-) :happy: :lobster: :winken:



Hinter der Wasserpest ist ein ganz dickes Fragezeichen, weil die Schmerlen die im aktuellen Becken nicht haben gedeihen lassen. Alle zerrupft...



Frage frage...!!!

Ich befülle meine Terrassen mit dem flusssand den ich als bodengrund habe. Die eine 15 cm tief die andere 10.... geht das oder Wird saß dann schlimm muffig im Sand :-/
Zuletzt geändert von Zoe Burning am 02.03.2015 13:24, insgesamt 3-mal geändert.
Liebe Grüße, Zoe :-)

Jemand Interesse Ancistrus auf zu nehmen? Nur in liebevolle Pflege. Im Raum Köln/ Erft-Kreis/ Eifel
Zoe Burning
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 63
Registriert: 10.05.2014 18:46
Wohnort: bei Köln
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: 450l in Betriebnahme

Beitragvon tierfreund » 05.03.2015 15:05

Hallo Zoe
Bei Dir geht es ja ordentlich voran.
Ich selber bin noch immer mit der Einrichtung meines Beckens beschäftigt.
Jo zeigt mir immer wieder meine Fehler auf und ich bin dann wieder am Umdekorieren.
Bin gespannt wie es bei Dir weiter geht.
Lässt Du dein Aquarium einlaufen? Oder startest Du nach wenigen Tagen?
Freue mich schon ganz toll auf meine neuen Mitbewohner.
mfG peter
tierfreund
Larve
Larve
 
Beiträge: 47
Registriert: 28.02.2015 14:28
Wohnort: oö nähe Linz
Hat sich bedankt: 5 mal
erhaltene Bedankungen: 5 mal

Nächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<