250l am Bett

Hier dürft ihr euer Aquarium vorstellen. Aber auch Zuchtanlagen sind gerne gesehen.
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

250l am Bett

Beitragvon Christian » 27.02.2015 21:14

Hallo zusammen

mir ist eben aufgefallen, dass ich ein Becken von mir noch gar nicht vorgestellt habe. Es handelt sich um 100x50x50cm direkt neben meinen Bett. Heute war mal wieder WW und Grundreinigung daher auch Fotos wieder gut möglich

Unterschrank: 100x40cm, das Becken steht 10cm hinten über und das seit 3 Jahren ohne das was bricht ;)
Beleuchtung: 34x1W High Power China LEDs (waren mal 54, dann hab ich 18 abgeschaltet weil zuviel, von den restlichen 36 sind mittlerweile 2 kaputt gegangen... macht dann 34)
Filter: Noch ein JBL i200 Innenfilter, wird bald durch größeren Außenfilter ersetzt, hab beim BSSW treffen letztens 2 Stück günstig geschossen, brauch nur noch Schläuche und Zeit dafür ;)
Laufzeit: ca. 3 Jahre wird selten was dran gemacht und die letzten 1 1/2 Jahre hat sich am aussehen eigentlich nicht mehr viel geändert.
Besatz: ~50 Perlhuhnbärblinge, ~10-15 Dornaugen, viele viele Tatia Perugiae Nachwuchs nutzte das Becken ab ca. 3cm zum weiter groß werden da hier viel Platz ist aktuell schätze ich auf ~30-40 halbwüchsige Tiere
Wasser: Leitungswasser, teilweise auch mal ein oder 2 Eimer OsmoseABwasser was ich mit reinkippe beim WW. Wasserwechsel alle 4-6 Wochen also eigentlich viel zu selten. Leichte Fadenalgen hab ich hier immer aber stören mich nicht weiter. Düngen nach Lust und Laune mal ein wenig, kein CO2.
Bepflanzung seht ihr auf dem Foto, was sich hält bleibt, was nicht das halt nicht ;) Der Aufbau rechts sowie die 2 Korkstücke an der Oberfläche sind für die Tatia Perugiae. Der Kork ist vielmals mit 3-10mm Bohrer angebohrt wo sich die Tiere gerne drinnen verstecken. Die riesen große Echinodorus in der Mitte hat vor kurzem erst wieder richtig zugelegt. Es sind außenrum noch einige kleinere Echis und hinten mindestens 2 Ableger, einen erkennt man auch auf dem Foto. Nur aktuell wenig Platz sie irgendwo einzupflanzen, werde sie wohl direkt so bald abgeben,

Bild

Bin mit der Fotoqualität aktuell nicht sonderlich zufrieden, hab aber auch nur mal eben schnell freihand geschossen. Aber ich denke man erkennt das Becken ;) Die Frontscheibe ist allerdings ziemlich verkratzt, hab es gebraucht gekauft und damals vergessen umzudrehen :( sieht man leider gerade halbhoch rechts deutlich, sogar auf dem Foto.

mfg

Chris
Zuletzt geändert von Christian am 27.02.2015 21:44, insgesamt 7-mal geändert.
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: 250l am Bett

Beitragvon Zoe Burning » 28.02.2015 19:51

Meeeeine Güte, wie viele Becken hast du noch gleich? :-D
Liebe Grüße, Zoe :-)

Jemand Interesse Ancistrus auf zu nehmen? Nur in liebevolle Pflege. Im Raum Köln/ Erft-Kreis/ Eifel
Zoe Burning
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 63
Registriert: 10.05.2014 18:46
Wohnort: bei Köln
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: 250l am Bett

Beitragvon Christian » 28.02.2015 21:55

hi

260l, 250l, 112l, 2x54l, 2x48l, 3x45l (davon ein Keilbecken), 1x27l, 3x12l (reine Aufzuchtbecken und nur wenn nötig in Betrieb, aktuell laufen 2 und eins dient als Futter&co Lager).

mfg

Chris
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: 250l am Bett

Beitragvon Zoe Burning » 01.03.2015 07:56

Wow....hast du alles auf Led. .?
Liebe Grüße, Zoe :-)

Jemand Interesse Ancistrus auf zu nehmen? Nur in liebevolle Pflege. Im Raum Köln/ Erft-Kreis/ Eifel
Zoe Burning
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 63
Registriert: 10.05.2014 18:46
Wohnort: bei Köln
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: 250l am Bett

Beitragvon Christian » 01.03.2015 09:50

Guten Morgen

das 260l hat 2 18W LED Röhren und die 3x12l Becken haben gar keine Beleuchtung der Rest ist alles 1W China LEDs Eigenbau.

mfg

Chris
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: 250l am Bett

Beitragvon Zoe Burning » 01.03.2015 13:49

Ah ja ;-) verstehe. Das ist gut.
Liebe Grüße, Zoe :-)

Jemand Interesse Ancistrus auf zu nehmen? Nur in liebevolle Pflege. Im Raum Köln/ Erft-Kreis/ Eifel
Zoe Burning
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 63
Registriert: 10.05.2014 18:46
Wohnort: bei Köln
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: 250l am Bett

Beitragvon Christian » 26.07.2015 18:34

Guten Abend.

Da ich einige Fotos von dem Becken hierfür benötigt habe, poste ich sie auch hier damit der Thread mal wieder fortgeführt wird.

BildBildBildBildBild


mfg

Chris
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz


Zurück zu Aquariumvorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<