240l Wohnzimmerbecken

Hier dürft ihr euer Aquarium vorstellen. Aber auch Zuchtanlagen sind gerne gesehen.
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

240l Wohnzimmerbecken

Beitragvon JollyRouge » 13.10.2013 14:10

Moin moin,
hier mal eine erste kurze Vorstellung von unserem 240l Wohnzimmerbecken. Der Besatz besteht aktuell aus ca. 35 Keilfleckbarben, 10 Platinbeilbäuchen, 12 Dornaugen und 3 Kangalfischen oder auch rötliche Saugbarbe.
Das Becken läuft nun gut 2 1/2 Jahre und wirklich eingefahren war es nach 6-7 Monaten.

Hier ein Bild direkt nach der Einrichtung:
Bild
Zwei Monate später:
Bild
Nochmal 3 Monate weiter:
Bild
Nach knapp einem Jahr:
Bild
Nach 1 1/2 Jahren etwas umdekoriert und umgepflanzt:
Bild
Das Becken nach 2 Jahre, ich musste es ganz leeren und neu aufsetzen. Wir haben ein Haus gekauft und dann musste das Becken leer:
Bild
Und hier ein aktuelles Bild:
Bild
Gruß
Jens
Benutzeravatar
JollyRouge
Larve
Larve
 
Beiträge: 20
Registriert: 30.08.2013 16:32
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 3 mal

Re: 240l Wohnzimmerbecken

Beitragvon GreenHell » 18.01.2014 20:10

Hoffentlich sieht das bei mir auch mal so gut aus
GreenHell
Larve
Larve
 
Beiträge: 9
Registriert: 17.01.2014 09:24
Hat sich bedankt: 3 mal
erhaltene Bedankungen: 2 mal

Re: 240l Wohnzimmerbecken

Beitragvon Pterophyllum » 24.01.2014 13:11

Hallo,

das pflanzenreiche Becken gefällt mir sehr. Sieht super aus,
Bestimmt ein echter Hingucker.

Weiter so.

Grüße
Liebe Grüße
Melvin
Pterophyllum
Dauerhaft gesperrt
 
Beiträge: 106
Registriert: 27.09.2013 12:16
Wohnort: 73553
Hat sich bedankt: 4 mal
erhaltene Bedankungen: 1 mal

Re: 240l Wohnzimmerbecken

Beitragvon JollyRouge » 23.02.2014 10:33

Seit 3 Monaten wohnen die Tiere schon in dem Becken und heute auch endlich mal ein brauchbares Foto.
Es handelt sich um rote Saugbarben. Besser bekannt sind die Tiere als Kangalfisch. Den Namen tragen Sie aus ihrem Heimatgebiet, der Türkei.

Die Tiere werden gerade im großem Stil in diversen Futterhäusern als Algenfresser angeboten.
Ein Algenfresser ist es aber nur bedingt. Lässt man die Tiere hungern dann gehen die Kangalfische auch an Fadenalgen. Nur sind andere Tiere in dem Becken dann auch auf Diät. Sie sind keine Hilfe gegen Blaualgen!! ;) Bietet man den Kangalfischen anderes Futter wird dieses natürlich lieber angenommen. Die Tiere sind kein Stück scheu und wuseln den ganzen Tag durch das Becken.
Viele kennen die Fische mittlerweile aus dem medizinischen Bereich. Dort werden die Tiere gegen Neurodermitis eingesetzt. Sie fressen dabei trockene Hautschuppen ab und lindern somit den Juckreiz.
Wenn man im Becken etwas gärtnern will, hat man die Tiere auch ewig an den Händen und den Armen. Mag ganz witzig sein aber beim Arbeiten im Becken kann es auch schon hinderlich werden! :D
Bild
Gruß
Jens
Benutzeravatar
JollyRouge
Larve
Larve
 
Beiträge: 20
Registriert: 30.08.2013 16:32
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 3 mal

Re: 240l Wohnzimmerbecken

Beitragvon neko77 » 27.05.2014 16:31

Hallo Jens

dein Becken ist ein echter Hingucker,sieht super aus,wenn so ein Schwarm Keilfleckbarben durchs Becken zieht.Wünsche dir weiterhin viel Freude.

Liebe Grüße Helga
neko77
Larve
Larve
 
Beiträge: 20
Registriert: 01.05.2014 16:58
Wohnort: zwischen München und Augsburg
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 4 mal


Zurück zu Aquariumvorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<