240l Vorstellung

Hier dürft ihr euer Aquarium vorstellen. Aber auch Zuchtanlagen sind gerne gesehen.
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

240l Vorstellung

Beitragvon rascul » 26.05.2015 19:44

Hallo ,
Nachdem ich mich gestern vorgestellt habe , folgt nun mein Aquarium.
Viel Spaß
LG Rascul
Dateianhänge
rascul
Larve
Larve
 
Beiträge: 5
Registriert: 25.05.2015 19:15
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: 240l Vorstellung

Beitragvon fordghc » 26.05.2015 21:55

Hallo Thomas,

Hast du ja schön eingerichtet, gefällt mir sehr :)
Verrätst du uns noch deinen aktuellen Bestand?

Gruß Jens
fordghc
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 127
Registriert: 22.04.2015 10:45
Hat sich bedankt: 18 mal
erhaltene Bedankungen: 4 mal

Re: 240l Vorstellung

Beitragvon rascul » 27.05.2015 16:30

guten abend,

also der aktuelle bestand setzt sich wie folgt zusammen :

neons, schmucksalmler,rotschwanzsalmler,rotkopfsalmler,fünfgürtelbarben.
dann ein paar zierschnecken wie renn und geweihschnecken.

etliche zwerg amanogarnelen und die normalen großen amanos,dann 2 gabun riesenfächergarnelen, 2 molukkenfächergarnelen.
antennenwels ( Nachzuchten)
und zu guter letzt der L-288 :)



guten abend,

also der aktuelle bestand setzt sich wie folgt zusammen :

neons, schmucksalmler,rotschwanzsalmler,rotkopfsalmler,fünfgürtelbarben.
dann ein paar zierschnecken wie renn und geweihschnecken.

etliche zwerg amanogarnelen und die normalen großen amanos,dann 2 gabun riesenfächergarnelen, 2 molukkenfächergarnelen.
antennenwels ( Nachzuchten)
und zu guter letzt der L-288 :)
Zuletzt geändert von rascul am 27.05.2015 16:33, insgesamt 1-mal geändert.
rascul
Larve
Larve
 
Beiträge: 5
Registriert: 25.05.2015 19:15
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: 240l Vorstellung

Beitragvon Elly84 » 27.05.2015 19:27

Da hast Du ein sehr schönes Becken. Gefällt mir wirklich gut mit der vermoosten Wurzel in der Mitte. Strahlt sehr viel Ruhe aus.

Vertragen sich die Amanogarnelen denn mit den Welsen? Werden die nicht aufgefuttert? Denn ich überlege ebenfalls mir ein paar Amanoarnelen zuzulegen, jedoch habe ich die Sorge, dass sie von den Antennen- und Fiederbartwelsen als Lebendfutter wegschnabbuliert werden. :connie:
Benutzeravatar
Elly84
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 119
Registriert: 12.05.2015 17:05
Hat sich bedankt: 17 mal
erhaltene Bedankungen: 11 mal

Re: 240l Vorstellung

Beitragvon rascul » 31.05.2015 21:00

Guten Abend elly84,

Sorry für die späte Antwort.

Ich habe noch nichts derartiges beobachtet dass die welse an die garnelen gegangen sind, höchstens evtl wenn die garnele geschwächt bzw schon tot ist.
Aber ansonsten verstehen sich meine tiere alle untereinander :fish: :fish:

Wünsche eine schönen Abend.
Lg Rascul
rascul
Larve
Larve
 
Beiträge: 5
Registriert: 25.05.2015 19:15
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: 240l Vorstellung

Beitragvon Elly84 » 01.06.2015 11:13

Ok...hmm...es juckt mir in den Fingern mit den Amano-Garnelen... :winken:
Aber ich weiß ja nicht, ich weiß ja nicht...
Benutzeravatar
Elly84
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 119
Registriert: 12.05.2015 17:05
Hat sich bedankt: 17 mal
erhaltene Bedankungen: 11 mal


Zurück zu Aquariumvorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<