200l Südamerikabecken

Hier dürft ihr euer Aquarium vorstellen. Aber auch Zuchtanlagen sind gerne gesehen.
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

200l Südamerikabecken

Beitragvon johanna85 » 24.08.2014 20:11

Hallo

Hier ein kleines Update zu meinem 200l Becken. Nach dem Auszug der Sumatrabarben habe ich mich entschlossen lediglich Tiere aus einem Gebiet einzusetzen und mich dabei für Südamerika entschieden. Daher sind in dem Becken einige neue Fische eingezogen.

Zur Zeit leben dort:

- 20 blaue Neon
- 3 braune Antennenwelse
- 2 L181/183
- 3 Schmetterlingsbuntbarsche gold (2W/1M)
- ca. 10 Armanogarnelen
- einige Redfiregarnelen (werden noch aufgestockt)
- und seit heute 5 Feuertetra (werden ebenfalls noch aufgestockt)

Betrieben wird das Becken mit einem Hamburger Mattenfilter, welche über einen tschechischen Luftheber betrieben wird. Die Temperatur liegt bei ca. 26°C.

Das Becken enthält mehrere Wurzeln, Welshöhlen und zahlreiche Pflanzen, leider weiß ich nicht alle Namen.

Gesamtansicht


Amanogarnele mit Futtertablette


Männchen Schmetterlingsbuntbarsch gold


L 181/183


Liebe Grüße
Johanna
johanna85
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 102
Registriert: 01.12.2013 11:19
Hat sich bedankt: 1 mal
erhaltene Bedankungen: 3 mal

Re: 200l Südamerikabecken

Beitragvon TuroM » 24.08.2014 20:39

Hallo Johanna,sehr schönes Becken!Wenn du den Hintergrund noch nen bissel zuwachsen läßt,sieht es wirklich top aus.Zum Besatz kann ich leider nichts sagen,damit habe ich keine Erfahrung außer mit Ancistrus in braun,gelb,rötlich und den Neons im Barbenbecken.

LG Dirk
540l Wohnzimmer-Gesellschaftsbecken,offen...LED-Beleuchtet
240l Gesellschaftsbecken mit Sumatrabarben-Gruppe
Lebendgebärenden-Regal mit momentan 14 Becken zwischen 54l bis 112l (vorwiegend Goodeiden)

Gruß Dirk
TuroM
Larve
Larve
 
Beiträge: 21
Registriert: 23.08.2014 12:48
Wohnort: Nähe Erfurt
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 3 mal

Re: 200l Südamerikabecken

Beitragvon johanna85 » 25.08.2014 07:27

Hallo Dirk,

der Hintergrund ist eigentlich dichter bewachsen. Ich hatte gerade vor dem Bild etwas gegärtnert, also umgesetzt und ausgedünnt. Auch die kleine Pflanze im Vordergrund soll noch den ganzen vorderen Bereich bedecken...

Liebe Grüße
Johanna
johanna85
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 102
Registriert: 01.12.2013 11:19
Hat sich bedankt: 1 mal
erhaltene Bedankungen: 3 mal

Re: 200l Südamerikabecken

Beitragvon TuroM » 25.08.2014 16:55

Huhu Johanna,dann bin ich mal gespannt wie sich alles entwickelt.Wir werden uns bei unseren Becken sicher prima ergänzen :-)

viele Grüße Dirk
540l Wohnzimmer-Gesellschaftsbecken,offen...LED-Beleuchtet
240l Gesellschaftsbecken mit Sumatrabarben-Gruppe
Lebendgebärenden-Regal mit momentan 14 Becken zwischen 54l bis 112l (vorwiegend Goodeiden)

Gruß Dirk
TuroM
Larve
Larve
 
Beiträge: 21
Registriert: 23.08.2014 12:48
Wohnort: Nähe Erfurt
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 3 mal


Zurück zu Aquariumvorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<