200l Gesellschaftbecken :)

Hier dürft ihr euer Aquarium vorstellen. Aber auch Zuchtanlagen sind gerne gesehen.
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

Re: 200l Gesellschaftbecken :)

Beitragvon Botia » 31.08.2014 11:40

Hallo,

6 Ancistrus in 200 Liter...das halte ich für 4 zu viel.


Auch die Vermehrung wird immens sein, da sind in kürzester Zeit mehr Fische drin, als Deinem Aquarium gut tut.
Ich würde Dir anraten einieg Welse abzugeben... und höchstens ein Paar zu behalten, bzw. 2 Weibchen.

LG Verena
Benutzeravatar
Botia
Larve
Larve
 
Beiträge: 19
Registriert: 14.08.2014 17:24
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 7 mal

Re: 200l Gesellschaftbecken :)

Beitragvon Sveni » 31.08.2014 20:02

hey verena

zu dennen kann ich nix machen das sind seine schmuck stücke und wir haben einen Händler wo die jung tiere immer wieder nimmt also alles in ordnung ich hoff meine verwandschaft hällt sich auch dran :D


schönen abend und genisst den resstlichen sonnatg abend
Benutzeravatar
Sveni
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 111
Registriert: 12.05.2014 08:16
Wohnort: Alzenau/Kälberau
Hat sich bedankt: 3 mal
erhaltene Bedankungen: 8 mal

Re: 200l Gesellschaftbecken :)

Beitragvon Botia » 02.09.2014 11:27

Hi,
das ist traurig zu lesen.
Denn die Welse werden bei guter Pflege gut 12-16 cm groß.
Und sie sind revierbildend.
Ich kann mir nicht vorstellen, daß es für die Tiere angenehm ist auf so engem Raum zusammen in so hoher Anzahl leben zu müssen.

Was da Nachts abgeht, sehen die wenigsten Pfleger, den Stress für die Tiere nehmen sie tagsüber gar nicht wahr.

LG Verena
Benutzeravatar
Botia
Larve
Larve
 
Beiträge: 19
Registriert: 14.08.2014 17:24
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 7 mal

Re: 200l Gesellschaftbecken :)

Beitragvon Sveni » 02.09.2014 16:35

Ich weiß
Ich hab selbst sie lange gepflegt
Und hatte nur sehr großes Männchen und eig zwei Weibchen aber hab sie wieder ab geben die zwei Weibchen weil mir der Nachwuchs zu viel wurde und ich sie Nenner los wurde ....


Werde auf ihn ein Reden das wir auf ein Sucht paar kommen
Benutzeravatar
Sveni
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 111
Registriert: 12.05.2014 08:16
Wohnort: Alzenau/Kälberau
Hat sich bedankt: 3 mal
erhaltene Bedankungen: 8 mal

Re: 200l Gesellschaftbecken :)

Beitragvon Sveni » 03.09.2014 18:25

So mal ein paar aktuelle Bilder :)
Dateianhänge
Die Fadenfische
:)
Komplet :)
Benutzeravatar
Sveni
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 111
Registriert: 12.05.2014 08:16
Wohnort: Alzenau/Kälberau
Hat sich bedankt: 3 mal
erhaltene Bedankungen: 8 mal

Re: 200l Gesellschaftbecken :)

Beitragvon Joachim » 09.09.2014 19:59

Sehr schön eingerichtet, jetzt müssen nur noch die Pflanzen etwas an Größe zulegen

Gruß

Joachim (http://www.planet-aqua.de/Schieferhoehlen)
Joachim
-
-
 
Beiträge: 85
Registriert: 04.10.2013 21:04
Wohnort: Delmenhorst
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 5 mal

Vorherige

Zurück zu Aquariumvorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<