180 Liter Gesellschaft

Hier dürft ihr euer Aquarium vorstellen. Aber auch Zuchtanlagen sind gerne gesehen.
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

180 Liter Gesellschaft

Beitragvon Pterophyllum » 10.01.2014 23:54

Hallo,

hier möchte ich kurz eines meiner Aquarien vorstellen, nämlich mein 180L (Süßwasser) Gesellschaftsaquarium.

Es handelt sich hier um ein Eheim Vivaline 180 (Dekor Buche) mit den Maßen 100x40x45. Ich habe das Aquarium
komplett neu erworben mit Innenfiltern Heizstab & Unterschrank, alles komplett neu von Eheim.

Ich habe mich für dieses Aquarium entschieden, da es optimal in meine Räumlichkeiten passt und optisch gut aussieht
und sich ideal ins Zimmer -passend zu den anderen Möbelstücken- eingliedert. Ich habe das Aquarium seit einem halben
Jahr in Betrieb, bisher ohne große Probleme.

Aktueller Besatz
-5 Platys
-5 Metallpanzerwelse
-5 Rotflossensalmler
-15 Rote Neon
-5 Rote Phantomsalmler

Den Bodengrund habe ich einfach gestaltet, als Pflanzensubstrat habe ich Dennerle DeponitMix verwendet. Darüber
feinkörniger Kies und Sand.

Als Filter verwende ich (immer noch) einen Eheim Innenfilter, welcher stets gute Dienste leistet, auch wenn man ihn
regelmäßig säubern muss. Heizer habe ich hier einen Eheim-Jäger Heizer verbaut (Filter + Heizer bereits damals im
Komplettset enthalten gewesen).

Zum Schluss noch ein Bild
Dateianhänge
Aquarium
Liebe Grüße
Melvin
Pterophyllum
Dauerhaft gesperrt
 
Beiträge: 106
Registriert: 27.09.2013 12:16
Wohnort: 73553
Hat sich bedankt: 4 mal
erhaltene Bedankungen: 1 mal

Re: 180 Liter Gesellschaft

Beitragvon Christian » 11.01.2014 01:48

Hallo Melvin

schickes Becken aber links hinten wäre noch viel Platz. Eine große Echinodorus Mutterpflanze würde sich da bestimmt gut machen :) Allgemein würde ich hier und da noch etwas dichter bepflanzen ;)

mfg

Christian
Benutzeravatar
Christian
-
-
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20.07.2013 12:12
Wohnort: 90768 Fürth
Hat sich bedankt: 163 mal
erhaltene Bedankungen: 163 mal
AIPD: Zu meinem Fischbesatz

Re: 180 Liter Gesellschaft

Beitragvon Pterophyllum » 11.01.2014 17:36

Hallo Christian,

ich werde demnächst mal nach Pflanzen gucken, aber die sind in den Geschäften
immer bissel teuer.

Vielleicht finde ich ja privat ein schönes Pflanzenpaket :happy:
Liebe Grüße
Melvin
Pterophyllum
Dauerhaft gesperrt
 
Beiträge: 106
Registriert: 27.09.2013 12:16
Wohnort: 73553
Hat sich bedankt: 4 mal
erhaltene Bedankungen: 1 mal

Re: 180 Liter Gesellschaft

Beitragvon Chris1980 » 11.01.2014 22:25

Hi Melvin,

Wenn ich man für Facebook hier ein bisschen Schleichwerbung machen darf, dann such da die Gruppe raus Wasserpflanzen.......

Der Admin meine ich ist es der schnürrt immer Pakete zusammen.

Laut den Usern die bei Ihn kaufen sollen die Pflanzen von der Qualität und Menge super sein.

Gruss Chris
Benutzeravatar
Chris1980
Perlhuhnbärbling
Perlhuhnbärbling
 
Beiträge: 54
Registriert: 08.10.2013 09:50
Wohnort: 32758 Detmold
Hat sich bedankt: 1 mal
erhaltene Bedankungen: 11 mal

Re: 180 Liter Gesellschaft

Beitragvon Pterophyllum » 14.01.2014 13:58

Hallo,

werde mich da mal umgucken. Danke für die Antworten :happy:

Gruß
Liebe Grüße
Melvin
Pterophyllum
Dauerhaft gesperrt
 
Beiträge: 106
Registriert: 27.09.2013 12:16
Wohnort: 73553
Hat sich bedankt: 4 mal
erhaltene Bedankungen: 1 mal

Re: 180 Liter Gesellschaft

Beitragvon neko77 » 27.05.2014 15:38

Hallo Melvin

schönes Becken,gefällt mir.Aber mit einer Rückwand würde es noch besser wirken.

Liebe Grüße Helga
neko77
Larve
Larve
 
Beiträge: 20
Registriert: 01.05.2014 16:58
Wohnort: zwischen München und Augsburg
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 4 mal


Zurück zu Aquariumvorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<