100l wieviel Fische machen Sinn und Welche?

Fische, Fischfutter und Besatzfragen? Hier bist du genau richtig
  • Aquariumforum - Aquaristikfreaks

Willkommen im Aquariumforum der Aquaristikfreaks
Warum geisterst du hier eigentlich noch als Gast herum?
Hast du keine Lust, dich mit gleichgesinnten zu unterhalten, sei es nun im Forum oder auch im Chat?
Wir sind ein kleiner netter Haufen mit dem gleichen Hobby, der Aquaristik. Egal ob es um Zwergbuntbarsche, Guppys, Welse oder Salmler geht, egal ob Züchter, Profi, Händler oder Anfänger, egal ob Süß- oder Meerwasser:
Jeder ist Willkommen!
Hast du vielleicht auch Lust an der Fischdatenbank der Aquaristikfreaks mitzuarbeiten?
Anmelden und helfen! Eine Fischdatenbank von erfahrenen Usern für Anfänger
Die Anmeldung ist komplett kostenlos und dauert keine 3 Minuten

100l wieviel Fische machen Sinn und Welche?

Beitragvon Chris_81 » 22.11.2017 12:50

Hallo,

ich habe ein 100l Becken mit 8 Sumatrabarben und zwei Welse.

Wie gross darf/sollte der Bestand bei mir sein und welche Arten passen gut zu Barben?


Danke Lg Chris
Chris_81
Larve
Larve
 
Beiträge: 2
Registriert: 22.11.2017 12:20
Hat sich bedankt: 0 mal
erhaltene Bedankungen: 0 mal

Re: 100l wieviel Fische machen Sinn und Welche?

Beitragvon eumel6 » 26.11.2017 09:54

hi,

Wie gross darf/sollte der Bestand bei mir sein und welche Arten passen gut zu Barben?

Sumatrabarben sind durchsetzungsfähige Fressmaschinen. Das Problem ist die Sumatrabarben nicht restlos zu überfüttern ohne dass die Beifische quasi verhungern. Wäre mit dämmerungs- bzw nachtaktiven Welsen möglich - hast du schon.
Ansonsten ist meine Meinung, dass bei der Beckengröße dein Besatz bereits ausgereizt ist.

gruß jo
eumel6
Aquaristikfreak
Aquaristikfreak
 
Beiträge: 1315
Registriert: 11.12.2014 23:07
Hat sich bedankt: 41 mal
erhaltene Bedankungen: 185 mal


Zurück zu Fische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
<